• Subcribe to Our RSS Feed

Unser Verein

Der Urspung

Die Geschichte unseres Vereins begann 1988. In diesem Jahr erhielten Hamburger Kaufleute, eine Einladung aus Taiwan, an einem Drachenboot-Rennen in Taipeh teilzunehmen. Spontan fanden sich 20 Segler zusammen, die in aller Kürze das Paddeln lernten. Ohne wirklich zu wissen, auf was sie sich da einlassen, flogen sie nach Taiwan und nahmen an einer der größten Drachenboot-Regatta weltweit teil.

Fasziniert von dem Sport gründeten sie im Mai 1989 den 1.Hamburger Drachenboot-Club e.V. und richteten auf der Außenalster anlässlich des 800 Hafengeburtstages das erste Drachenboot Rennen in den extra dafür beschafften Taiwanbooten aus. Zwei von diesen in Hamburg verbliebenen Booten waren bis 2015 jährlich beim Hafencup im Einsatz.

Seit 1997 sind das Team „Hamburg-Syndicate“ (Open Team) und das Team „HanseDraxx“ (Damen Team) Mitglied im 1.HHer. Beide Teams existieren ebenfalls seit 1989 (Hamburg-Syndicate) bzw. 1991 (HanseDraxx), waren zunächst jedoch vereinslos. Andere Teams wie die Hamma Ducks oder die Lady Dragons haben sich inzwischen leider aufgelöst oder sind in andere Vereine gewechselt.

Über die Jahre

Aus den Teams im 1.HHer ist die Renngemeinschaft Hamburg Allstars hervorgegangen, die heutzutage fest zusammen trainiert und die überwiegende Anzahl der Regatten im Jahr gemeinsam fährt.

Obwohl wir inzwischen nach außen als ein Mixed-Team auftreten, haben sowohl das Damen als auch das Herrenteam Ihre Eigenständigkeit bewahrt und organisieren weiterhin auch eigene Events und – sofern es der Kalender zulässt – auch mal eigene Regatten.

Heute

Im Juli 2017 haben wir für unseren Verein eine neue Heimat unter dem Dach des USC Paloma 1909 e.V. gefunden.  Nach langer Suche nach einem neuen Bootshaus für den Verein, unsere Boote und als Ausgangspunkt des Trainings sind wir mit dem USC in eine Vereins-Kooperation eingestiegen und stellen seitdem die neu gegründete Drachenboot- / Wassersportsparte im USC.

Mit einem in Hamburg stark vertretenem Verein im Rücken haben wir einen Partner gefunden, der mit uns gemeinsam die Drachenbootsparte weiter ausbauen möchte und nus ausreichend Platz für Boote und Material bietet. Im Gegenzug bekommen die bestehenden Mitglieder vom USC die Möglichkeit eine neue Sportart zu entdecken, bei uns mit ins Boot zu steigen und sich vom Fun- bis ins Leistungs-Team zu paddeln.

 

 

Hier geht’s zu den separaten Webseiten der beiden ursprünglichen Teams und vom USC Paloma:

www.hamburg-syndicate.de  | www.hansedraxx.de | www.uscpaloma.de